1–10 von 20 Erste Seite anzeigen 1 | 2 Eine Seite vorwärts Letzte Seite anzeigen

Autorenprofil von Thorsten Schneider

Thorsten Schneider

Kurzvorstellung:

Ich arbeite seit der Vereinsgründung im Jahr 2001 ehrenamtlich im Vorstand von Webmasters Europe e.V., aktuell als Vorsitzender des Verbandes. Im Rahmen meiner Verbandsarbeit koordiniere ich u.a. die Weiterentwicklung des Ausbildungs- und Zertifizierungsprogramms sowie die Weiterentwicklung des Online-Portals.

Motto:

Only dead fish swim with the stream!

Webmasters Europe e.V. (WE) führt jährlich eine Arbeitsmarktanalyse durch, um Trends auf dem Arbeitsmarkt für Internetspezialisten zu ermitteln.

Dazu werten wir über eine Meta-Jobsuchmaschine die Zahl der Stellenangebote aus und untersuchen, wie häufig welche Web-Technologien und Job Roles nachgefragt werden, um Veränderungen auszumachen.

Zusätzlich werten wir für jede Job Role eine Reihe von Stellenangeboten aus, um Veränderungen im Qualifikationsprofil zu erfassen.

Der Arbeitsmarkt für Internetexperten ist unverändert gut. Einem leichten Rückgang in einigen Job Roles und nachgefragten Kompetenzen steht ein Anstieg in anderen Bereichen gegenüber.

Social Media Marketing darf heute in keinem Marketing-Mix mehr fehlen. Die neue Auflage unseres Lehrbuchs wurde umfassend überarbeitet und erweitert.

Sie ist ab sofort Teil unseres Curriculums und ab sofort auch als gedrucktes Buch oder E-Book bei Amazon erhältlich.
 

 

 

 

Suchmaschinen-Optimierung ist ein Fachbereich, in dem es jedes Jahr zahlreiche Neuerungen gibt. Google wird immer "schlauer", und die Optimierung für Google damit nicht unbedingt einfacher. Was vor ein paar Jahren noch gut und richtig war, kann heute sogar schädlich sein.

SEO Praxisbuch 2017Daher gibt von unserem SEO-Lehrbuch auch dieses Jahr wieder eine umfassend überarbeitete und erweiterte Neuauflage: Das SEO Praxisbuch 2017 ist ab sofort Teil unseres Curriculums und ab sofort auch als gedrucktes Buch oder E-Book bei Amazon erhältlich.
 

 

 

 

Der Arbeitsmarkt für Internetspezialisten boomt weiterhin. Gegenüber dem Vorjahr hat sich die Zahl der offenen Stellen praktisch nicht verändert. Besonders häufig gesucht werden Web-Entwickler, Administratoren, Projektmanager und Social Media Experten. Erfahren Sie in unserer großen alljährlichen Arbeitsmarktanalyse, welche Kompetenzen aktuell besonders gesucht sind, was sich Arbeitgeber von Bewerbern sonst noch wünschen und wohin die Trends aktuell gehen.

Ab sofort steht das Curriculum, d.h. die Lehrgangsunterlagen, für unser Zertifizierungsmodul Online Marketing Manager Grade 2 zur Verfügung und kann von den Authorized Training Centers bestellt werden. Die ersten Kursangebote sollten damit nicht lange auf sich warten lassen. Ebenso steht ab sofort die dazugehörige Zertifikatsprüfung bereit. Prüfungskandidaten können sich zu der Prüfung anmelden.

Arbeitsmarktanalyse 2012Wir haben heute das Ergebnis unserer aktuellen Analyse des Arbeitsmarktes für Internetexperten veröffentlicht. In diesem Blogbeitrag fasse ich die wichtigsten Ergebnisse in aller Kürze zusammen:

Gegenüber dem Vorjahr ist die Zahl der offenen Stellen für Internet-Experten durchschnittlich um 36% gestiegen. Bundesweit gibt es Tausende offene Stellen für Internet-Experten jeder Fachrichtung, auch wenn sich der Zuwachs an offenen Stellen im Vergleich zum Vorjahr (mehr als 80% Zuwachs bezogen auf 2010) abgeschwächt hat.

Liebe Blogleser,

Wir haben heute ein neues Release unserer Web-Anwendung online gebracht. In diesem Blog-Post berichte ich über die Neuerungen des aktuellen Releases, den aktuellen Stand der Entwicklung insgesamt und unsere Pläne für die kommenden Wochen.

Unser Curriculum liegt ab sofort in der Version 4.1.0 vor. Die wichtigste Änderung: Anstelle des XHTML-Standards unterstützen wir nun den Standard HTML5. Alle Unterlagen aus dem Modul Web Designer Grade 1 sind an HTML5 angepasst worden. Auch die passende Prüfung ist verfügbar. Das Lernziel-Dokument steht als PDF zum Download bereit.

Am 1. Dezember ist es soweit: Im Laufe des Tages wird unser neu entwickeltes Web-Portal online gehen und die bisherige Anwendung komplett ersetzen. Neben Optik, Struktur und Inhalt ändert sich auch die technische Basis: Die neue Web-Anwendung haben wir mit dem modernen Programmier-Framework Ruby On Rails entwickelt und in einen agilen, auf eXtreme Programming (XP) basierenden Entwicklungsprozess eingebunden.

Das Webmasters Europe Ausbildungs- und Zertifizierungsprogramm wird zur Zeit umfassend überarbeitet und erweitert. Ab Herbst dieses Jahres bieten wir nun drei Zertifizierungsstufen an:

Expert Certifications sind Online-Prüfungen, in dem Interessierte ihr Know-how in eng umrissenen Themengebieten wie z.B. HTML/CSS, JavaScript, PHP, Datenbanken, Linux oder auch Online Marketing nachweisen können. Die Prüfungen können bei jedem von uns autorisierten Prüfungszentrum abgelegt werden. 

Professional Certifications sind die bisher bereits angebotenen Online-Prüfungen, die sich jeweils auf ein Ausbildungsmodul beziehen. 

Neu hinzu kommen Diploma-Abschlüsse: Dabei handelt es sich um berufsqualifizierende Abschlüsse, in denen die Absolventen umfassendes Fachwissen und methodische Kompetenz nachweisen können. Die Diploma-Abschlüsse umfassen jeweils 4 Module und eine umfangreiche Projektarbeit.

1–10 von 20 Erste Seite anzeigen 1 | 2 Eine Seite vorwärts Letzte Seite anzeigen

Blog durchsuchen

Neue Kommentare

SEO Praxisbuch 2017: Neue Auflage ab sofort erhältlich

  • Juliane:

    Hallo Herr Schneider, ich sitze gerade über meiner Diplomarbeit im Web Business Management. Ich…

  • Thorsten Schneider:

    Hallo Juliane, kostenlose, zuverlässige Tools für die Bestimmung des Suchvolumens sind absolute…

Lernmodul "Web Administration" aktualisiert

  • Sabine Engelmann:

    Sehr geehrte Damen und Herren, ich hatte das Vergnügen mit den alten, als auch den neuen…

  • Monika Beck:

    Hallo Sabine, danke erstmal für dein Feedback; ich habe mit dem Autor gesprochen - er wird sich das…