Thorsten Schneider

Online Marketing Manager Grade 2: Curriculum und Prüfung ab sofort verfügbar!

von Thorsten Schneider am 21. November 2012, in Infos aus dem Verband

Ab sofort steht das Curriculum, d.h. die Lehrgangsunterlagen, für unser Zertifizierungsmodul Online Marketing Manager Grade 2 zur Verfügung und kann von unseren Authorized Training Centers bestellt werden. Die ersten Kursangebote sollten damit nicht lange auf sich warten lassen. Ebenso steht ab sofort die dazugehörige Zertifikatsprüfung bereit. Prüfungskandidaten können sich zu der Prüfung anmelden.

Der Online Marketing Manager Grade 2 enthält die folgenden Themen:

  1. Online Marketing Grundlagen
  2. Suchmaschinenoptimierung
  3. Social Media Marketing
  4. Web Analytics

Die Lernziele stehen ausführlich im aktuellen Lernzieldokument.

Im Lehrstoffgebiet Online Marketing Grundlagen vermitteln wir - vor allem für alle Lernenden ohne Marketing-Background - zuerst einmal die wichtigsten allgemeinen Marketing-Grundbegriffe und Grundlagen und wenden uns dann den "traditionellen" Online-Marketing-Instrumenten Bannerwerbung, Suchmaschinenwerbung (anhand von Google Adwords), E-Mail-Marketing und Affiliate Marketing zu. Den Abschluss dieses Lehrstoffgebiets bilden die Themen Web 2.0/virales Marketing sowie Online-Pressearbeit.

Das Lehrstoffgebiet Suchmaschinenoptimierung vermittelt im Wesentlichen, was zu tun ist, um in Suchmaschinen (vor allem Google) auf die vordersten Plätze der Suchergebnisseite zu kommen. Dazu lernen Sie im Detail, wie Google funktioniert und "denkt" und anschließend, wie eine erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung in fünf Schritten erfolgt.

Im Lehrstoffgebiet Social Media Marketing geht es natürlich um Marketing mit und in Sozialen Netzwerken, wobei wir hier im Wesentlichen die Plattformen XING, Facebook und Twitter unter die Lupe nehmen.

Den Abschluss des Moduls bildet das Thema Web-Analyse: Web-Analyse ist die Untersuchung der Website-Nutzung durch die Besucher der Website mit dem Ziel, eine Website erfolgreicher zu machen. Web-Analyse-Methoden ermöglichen es z.B., den Erfolg von Online-Marketing-Kampagnen direkt zu messen, Schwachstellen im Online-Marketing sowie innerhalb der Web-Anwendung aufzuspüren und Potentiale für mehr Erfolg der Web-Anwendung zu entdecken. In den praktischen Übungen kommt das kostenlose Analyse-System Google Analytics zum Einsatz.

Zusammen mit dem Online Marketing Manager Grade 1 steht damit nun ein komplettes Ausbildungsprogramm für das Berufsbild Online Marketing Manager zur Verfügung.

Kommentare (0)

Kommentar schreiben

*

(notwendig)

*

(notwendig, wird nicht angezeigt)



(falls vorhanden, Spam und Werbe-Links werden gelöscht!)
Beispiel: http://wwww.webmasters.de

*

*

Ich stimme den Blog-Regeln zu. *

Blog durchsuchen

Neue Kommentare

Neue Berufsprofile und Zertifizierungen des Webmasters Europe e.V.

  • Wilfried Schock:

    Schön und wirklich empfehlenswert, das sich Webmasters Europe jetzt auch für das Thema Social Media…

  • Robert von Heeren:

    Sehr geehrter Herr Schock, vielen Dank für Ihr Feedback zu unserer Social-Media-Zertifizierung.…

Bericht über die Mitgliederversammlung am 22.09.2010

  • Gustav Sucher:

    Hallo und danke für die Infos! Wo kann man denn das Zertifikatsionsmodul mit Schwerpunkt…

  • Leo Gucker:

    Die Webentwicklung ist nun mal ein begehrtes Thema. Für eine gute Website werden aber auch vielerlei…