Webmasters Europe e. V. (WE)

ist der europäische Berufsverband für Web Professionals. Wir entwickeln und standardisieren Berufsprofile und bieten Ausbildung und Zertifizierung an.

Aus- und Weiterbildung:

Unser Aus- und Weiterbildungsprogramm wird von einem internationalen Netzwerk professioneller Bildungsinstitute umgesetzt. Mehr …

Zertifizierung:

Lassen Sie Ihr Know-how durch anerkannte Prüfungen bestätigen. Eine WE-Zertifizierung ist Ihr Schlüssel zum Erfolg als Internet-Profi! Mehr …

Business-Netzwerk und Online-Community (coming soon!):

Werden Sie Mitglied in unserem internationalen Netzwerk der Web Professionals! Knüpfen Sie Kontakte, finden Sie Freunde, Experten, Jobs, …

Kostenlos Mitglied werden!

Der Arbeitsmarkt für Internetspezialisten boomt weiterhin. Gegenüber dem Vorjahr hat sich die Zahl der offenen Stellen praktisch nicht verändert. Besonders häufig gesucht werden Web-Entwickler, Administratoren, Projektmanager und Social Media Experten. Erfahren Sie in unserer großen alljährlichen Arbeitsmarktanalyse, welche Kompetenzen aktuell besonders gesucht sind, was sich Arbeitgeber von Bewerbern sonst noch wünschen und wohin die Trends aktuell gehen.

Werden User dadurch auf die eigene Website umgeleitet, indem eine sog. "Tippfehler"-Domain registriert und dort eine unsichtbare Weiterleitung auf das eigentliche Internetangebot eingerichtet wird, so kann dies einen Verstoß gegen das Wettbewerbsrecht bedeuten.

Wer kann einen Zuschuss für eine Weiterbildung bekommen, wofür, wie hoch, von wem? Das Dickicht der Fördermöglichkeiten von Bund, Ländern, Steuervorteilen und Instrumenten der Arbeitsagenturen ist schier undurchdringlich. Die Stiftung Warentest bietet einen aktuellen Leitfaden Weiterbildung zum Download an.

 

Lernvideos: Unser Trainingszentrum in Nürnberg hat eine kleine Serie von Lernvideos online gestellt. Die WE-Trainer Frank Schad, Marco Emrich und Dr. Thorsten Schneider sprechen über Responsive Webdesign, Web Performance Optimierung und die ersten Schritte im Online Marketing.

Haftung des admin-c

von Michael Rohrlich am 8. November 2013, in Online-Recht

Inzwischen dürfte weithin bekannt sein, dass die für eine Domain als sog. "admin-c" eingetragene Person unter bestimmten Umständen für Rechtsverletzungen haftbar gemacht werden kann. Man sollte also nicht nur als Domaininhaber, sondern auch als administrativer Ansprechpartner ein waches Auge auf die Inhalte auf der betreffenden Website haben.

LoginLogin

Benutzername od. E-Mail
Passwort

Mitglieder

Wir haben 2061 Mitglieder

0 Benutzer sind online

4 Gäste sind online

Training in Ihrer Nähe