Become a Web Professional – Get Certified!

Prüfung Moderne Webanwendungen mit JavaScript

Moderne Webanwendungen mit JavaScript

125 €

Fällig bei der Anmeldung zur Prüfung. Unsere Prüfungen sind nach EU-Recht von der Umsatzsteuer befreit.

Übersicht

Online-Prüfung mit Zertifizierung zum Certified JavaScript Developer (Zertifizierte/r JavaScript-Entwickler/in)

In dieser Online-Prüfung können Sie zeigen, dass Sie fit in der Entwicklung von Webanwendungen mit JavaScript sind. Bei Bestehen der Prüfung stellen wir Ihnen das international gültige Zertifikat Certified JavaScript Developer aus. In jedem Fall erhalten Sie als Nachweis für Ihre Prüfung auch ein Prüfungszeugnis.

Die Prüfung basiert auf dem offiziellen Ausbildungs- und Trainings-Curriculum von Webmasters Europe e.V.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass sich die nachfolgenden Angaben zur Prüfung ausschließlich auf die aktuellen Versionen der Prüfung beziehen. Ältere Versionen der Prüfung, die bei der Buchung über den Link Zu den alten Prüfungsversionen aufgerufen werden können, haben abweichende Rahmendaten (Dauer, Bestehensgrenze usw.). Erfragen Sie diese bitte bei Ihrem Prüfungscenter.

Anzahl der Fragen 40
Maximale Dauer 1 Stunde 10 Minuten
Bestehensgrenze 57%
Gültigkeitsdauer 3 Jahre

Übungsklausur

Die kostenlose Übungsklausur gibt Ihnen einen Eindruck von der Prüfung (Art der Fragestellung und Schwierigkeitsgrad). Sie ist jedoch nicht als Prüfungsvorbereitung geeignet, da sie nur wenige Beispielfragen enthält.

Übungsklausur starten

Kursangebote

Ein breites Kursangebot zur Weiterbildung und Prüfungsvorbereitung bieten unsere Autorisierten Trainingscenter an.

Themenbereiche und Lernziele

In der Prüfung werden folgende Themenbereiche bzw. Lernziele abgedeckt:

JavaScript: Grundlagen, Sprachkern, Syntax

  • Kleine und mittelgroße Problemstellungen mit JavaScript (ES6+) lösen.
  • JavaScript (ES6+) Sprachmittel gezielt einsetzen, z.B. verschiedene Datentypen, Kontrollstrukturen, Funktionen und Higher-Order Funktionen.
  • Eigenständig einen Lösungsansatz auswählen und selbständig Bibliotheksfunktionen nachschlagen.
  • Eine angemessene Code-Qualität vorweisen.

JavaScript: DOM-Manipulation

  • Dynamische Webanwendungen (client-seitig) mit JavaScript (ES 6+) programmieren.
  • Mit JavaScript im DOM einer HTML-Seite navigieren.
  • HTML mit DOM-Manipulation um dynamisches Verhalten erweitern.
  • CSS Änderungen per JavaScript durchführen.
  • Auf Benutzerinteraktion (Events) mit JavaScript reagieren.

Node.js

  • was Node.js ist und wozu Sie es verwenden können,
  • die Vorteile der asynchrone Programmausführung nutzen,
  • die Node.js-Standardbibliothek und Open Source Module kennen,
  • den Node Package Manager (NPM) einsetzen,
  • das HTTP-Protokoll und die Funktionsweise eines Webservers verstehen,
  • mit Express einen eigenen Webserver programmieren.

JavaScript: Webanwendungen mit Node.js, AJAX, Websockets

  • JavaScript-Promises verstehen und benutzen,
  • asynchrone Anfragen zum Server senden (AJAX),
  • die moderne Fetch-API verwenden,
  • erläutern, wie Single-Page-Applications aufgebaut sind und wie sie sich von klassischen Webanwendungen unterscheiden,
  • REST-Schnittstellen implementiere und benutzen,
  • bidirektionale Echtzeit-Kommunikation mit WebSockets programmieren.

JavaScript: Test Driven Development

  • Den Einsatzzweck und die Vorteile von TDD erklären.
  • Ziele, Werte und Prinzipien von TDD benennen.
  • Ein Projekt mit Unittest-Framework (z.B. mocha) einrichten können.
  • Den Domain-Code kleinerer Projekte testgetrieben entwickeln.
  • Die Qualität einer Spec beurteilen und verbessern.

JavaScript: User Interfaces mit React

  • Browser-Frontends mit ReactJS implementieren
  • Stateful und Stateless Components entwickeln
  • State in einer React-Komponenten-Hierarchy verschieben und korrekt verorten können
  • Hooks korrekt verwenden können
  • Event-Handler in React-Komponenten programmieren