Become a Web Professional – Get Certified!

Beiträge von Michael Rohrlich

Michael Rohrlich ist Rechtsanwalt, Fachautor und Dozent. Seine beruflichen Schwerpunkte liegen auf den Gebieten IT- & Onlinerecht, Gewerblicher Rechtsschutz sowie Existengründung. Seit 1997 arbeitet er regelmäßig als Autor für diverse Print- bzw. Online-Publikationen und betreibt auch seine eigenen Web-Projekte (z.B. Rechtssicher.info). Darüber hinaus ist er Autor mehrerer Bücher & E-Books.

Cross-Border-Onlineshops

Michael Rohrlich

16.10.2012 09:11 von Michael Rohrlich

Onlineshops, die nicht nur deutsche Kunden haben, sondern auch ins Ausland liefern, nennen sich im juristischen Sprachgebrauch "Cross-Border-Shop". Dabei sind vom Händler u.U. neben der deutschen auch ausländische Rechtsordnungen zu beachten. Und dies gilt auch dann, wenn der betreffende Händler evtl. gar nicht geplant hat, einen solchen Cross-Boder-Shop bereitzustellen und sich somit auch keine weiteren Gedanken über den juristischen Rahmen macht.

Weiterlesen …

Kategorien: Online-Recht

Alter Bekannter - neue Probleme

Michael Rohrlich

28.08.2012 17:08 von Michael Rohrlich

Das fernabsatzrechtliche Widerrufsrecht, welches Online-Händler gegenüber Verbrauchern einräumen müssen, ist zwar schon einige Zeit Pflichtprogramm im Bereich E-Commerce, allerdings gibt es hier regelmäßig neue Gerichtsentscheidungen. Dies zeigt, dass die Materie keineswegs so klar ist, wie viele Online-Händler vielleicht denken... Zwei Urteile neueren Datums zeigen bislang wenig beachtete Fallen auf.

Weiterlesen …

Kategorien: Online-Recht

6

"Button-Lösung" tritt zum 1. August in Kraft

Michael Rohrlich

02.07.2012 15:47 von Michael Rohrlich

Achtung Shop-Betreiber und Webmaster: Zum Stichtag 01.08.2012 tritt die sog. "Button-Lösung" in Kraft. Sie dient in erster Linie der Eindämmung von sog. "Abo-Fallen", also letztlich dem Verbraucherschutz. Mitte Mai hatte das Verbraucherschutzministerium eine entsprechende Pressemitteilung veröffentlich. Allerdings betreffen die neuen Vorgaben des Gesetzgebers grundsätzlich alle Online-Händler. Es ist nun also noch knapp einen Monat Zeit, um den eigenen Webshop bzw. den seines Auftraggebers den aktuellen Anforderungen anzupassen.

Weiterlesen …

Kategorien: Online-Recht

3

Die Nutzung der Apple iCloud

Michael Rohrlich

23.05.2012 10:39 von Michael Rohrlich

iPad, iPod & iPhone sind aus der modernen Welt kaum noch wegzudenken. Nicht nur überzeugte Apple-Anhänger besitzen diese Geräte, auch Skeptiker lassen sich immer häufiger von der schönen bunten Apple-Welt faszinieren. Allerdings ist aus datenschutzrechtlicher Sicht Vorsicht geboten.

Weiterlesen …

Kategorien: Online-Recht